Vorschau: Der gefeierte Glaube (9783451289477) - Detailansicht 1
Dieser Artikel steht nicht mehr zur Verfügung!

Der gefeierte Glaube

9783451289477
In der Liturgie verdichtet und realisiert sich der Glaube des Einzelnen und der Gemeinde. Was aber ist diese ... zur vollständigen Produktbeschreibung

Ihre Vorteile

Rotes Häkchen in Rot - Persönliche Beratung

Persönliche Beratung

Rotes Häkchen in Rot - Schnelle Lieferung

Schnelle Lieferung

Rotes Häkchen in Rot - Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

In der Liturgie verdichtet und realisiert sich der Glaube des Einzelnen und der Gemeinde. Was... mehr
"Der gefeierte Glaube"
In der Liturgie verdichtet und realisiert sich der Glaube des Einzelnen und der Gemeinde. Was aber ist diese Liturgie eigentlich, was ist ihr tieferer Sinn? In klarer und leicht verständlicher Sprache behandelt Saberschinsky die Feier der Liturgie und führt so in die Liturgiewissenschaft ein. Im Ausgang von den menschlichen Grunddaten Leib, Raum und Zeit bestimmt er die Liturgie als Dialog und Feier des Glaubens. Dabei stellt er das Werden und den Wandel liturgischer Formen dar und benennt die heutigen Herausforderungen an den Gottesdienst - 40 Jahre nach dem Konzil. Ein aufschlussreiches Buch für alle, die nach einem grund-legenden Verständnis des Gottesdienstes der Kirche fragen und zugleich eine Einführung in Sinn, Gehalt und Selbstverständnis der Liturgiewissenschaft.
"Der gefeierte Glaube"
9783451289477
240
Taschenbuch
Saberchinyks, Alexander
Herder
Zuletzt angesehen
02622/120222
Mo.-Do. 7.30-16.30 Uhr
Fr. 7.30-14.30 Uhr
Telefonische Beratung im LOGO Online-Shop
Persönliche Beratung