Vorschau: Der rätselhafte Gott (711264) - Detailansicht 1
Dieser Artikel steht nicht mehr zur Verfügung!

Der rätselhafte Gott

711264
Die Bibel spricht im Alten wie im Neuen Testament oft genug von Gott auf eine Weise, die uns ... zur vollständigen Produktbeschreibung

Ihre Vorteile

Rotes Häkchen in Rot - Persönliche Beratung

Persönliche Beratung

Rotes Häkchen in Rot - Schnelle Lieferung

Schnelle Lieferung

Rotes Häkchen in Rot - Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Die Bibel spricht im Alten wie im Neuen Testament oft genug von Gott auf eine Weise, die uns... mehr
"Der rätselhafte Gott"
Die Bibel spricht im Alten wie im Neuen Testament oft genug von Gott auf eine Weise, die uns unbequem ist. Wie gehen wir mit diesen Seiten Gottes um – oder umgehen wir sie nur noch? Muss man von ihnen Abschied nehmen, weil sie angeblich kaum jemandem noch zugänglich sind? Diese Sammlung von Gottesdienstentwürfen Auels ist der Versuch, Zugänge zu öffnen für die rätselhaften Seiten Gottes. Dabei lösen die Beiträger die Geheimnisse Gottes nicht auf, sondern versuchen mit ihnen und in ihnen zu leben und nach Gott zu fragen.In einer grundsätzlichen Einführung geht Wilfried Härle auf die Spurensuche nach Gott und skizziert die Theologie nach 1945 im Ringen mit der Verborgenheit Gottes. Acht Hochschullehrer widmen sich jeweils einem unbequemen Bibeltext und zeigen auf, welchen Zugang sie zu der rätselhaften Seite Gottes gefunden haben. Zu den je vier Bibeltexten aus dem Alten und Neuen Testament sind Gottesdienstentwürfe mit Predigten ausgearbeitet. Sie zeigen, wie sich Exegese und Verkündigung verbinden lassen.Am Ende gibt Hans-Helmar Auel Einblick in seine Spurensuche und seinen Weg von der Bibellese zur Predigt.
"Der rätselhafte Gott"
711264
12,5 x 21 cm
176
kartoniert
Vandenhoeck & Ruprecht
Zuletzt angesehen
02622/120222
Mo.-Do. 7.30-16.30 Uhr
Fr. 7.30-14.30 Uhr
Telefonische Beratung im LOGO Online-Shop
Persönliche Beratung