NEU
Vorschau: Gesät ist die Hoffnung (HE1281) - Detailansicht 1

Gesät ist die Hoffnung

HE1281
Weinende Frauen, ein ergriffener römischer Hauptmann und ein  spöttischer Verbrecher : Jesus begegnet auf dem Weg in ... zur vollständigen Produktbeschreibung

Ihre Vorteile

Rotes Häkchen in Rot - Persönliche Beratung

Persönliche Beratung

Rotes Häkchen in Rot - Schnelle Lieferung

Schnelle Lieferung

Rotes Häkchen in Rot - Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Weinende Frauen, ein ergriffener römischer Hauptmann und ein  spöttischer Verbrecher :... mehr
"Gesät ist die Hoffnung"

Weinende Frauen, ein ergriffener römischer Hauptmann und ein spöttischer Verbrecher: Jesus begegnet auf dem Weg in den Tod den unterschiedlichsten Menschen. In 14 Passionsbetrachtungen zeigt Margot Käßmann auf, wie die verschiedenen Personen der Bibel geradezu beispielhaft für Menschen überhaupt stehen.

Sie stehen für die Ängstlichen und die Habgierigen, die Gleichgültigen und die Liebenden. Sie ahnen noch nicht, dass Jesu Tod kein Endpunkt, sondern ein Doppelpunkt sein wird. Und doch zeigen diese Begegnungen, wie bereits in Ostern die Hoffnung gesät ist.

 

Verfügbare Downloads für Sie:
› Kostenlose Arbeitshilfe zum Thema "Gebete" als PDF herunterladen
"Gesät ist die Hoffnung"
HE1281
19,0 x 12,0 cm
96
fest gebunden
Käßmann,Margot
Herder
Zuletzt angesehen
02622/120222
Mo.-Do. 7.30-16.30 Uhr
Fr. 7.30-14.30 Uhr
Telefonische Beratung im LOGO Online-Shop
Persönliche Beratung