Grundmann, Kalle

* 1956 in Koblenz

Der katholische Theologe und Kultur- und Weinbotschafter ist Koblenzer – und damit Rheinländer – aus ganzem Herzen.

In der Video-Reihe „Theologisches mit Kalle“ in Zusammenarbeit mit dem LOGO Buchversand erklärt er auf unterhaltsame Weise fundiertes christliches Wissen für jedermann.

Kalle Grundmann

Kalle Grundmann ist Theologe, Kultur- und Weinbotschafter, Gästeführer und Koblenzer.

Theologie betreiben bedeutet für ihn, die Welt unter der Voraussetzung zu betrachten, dass es einen Gott gibt. Als christlicher Theologe betrachtet er die Welt unter der Annahme, dass dieser Gott so „tickt“, wie Jesus Christus das gelehrt und vorgelebt hat.

Er selbst hat diesen Jesus Christus über seine katholische Kirche kennengelernt. In die wurde er hineingeboren, sie ist seine Heimat. Gleichwohl ärgert er sich oft über diese „seine“ römisch-katholische Kirche, insbesondere über den dort herrschenden Klerikalismus. Deshalb übersetzt er, wenn es um seine eigene Konfession geht, die Abkürzung rk (römisch-katholisch) gerne mit „rheinisch-katholisch“ – nicht ohne Augenzwinkern versteht sich.

Als Theologe hat er von 1983-2019 im Bistum Trier gearbeitet. Als Pastoralreferent war er in verschiedene Aufgaben der kirchlichen Jugendarbeit, im Bereich Caritas und Soziales, der City-Pastoral und der Erwachsenenbildung tätig. Der Höhepunkt seiner Arbeit war die Projektleitung (gemeinsam mit seinem evangelischen Kollegen Pfr. Sven Dreiser) von Kirche auf der Bundesgartenschau 2011 in Koblenz. Schon immer aber seit dieser Zeit verstärkt ist ihm die Ökumene ein großes Anliegen.

Ein weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit war die Radiopredigt. Von 1998-2018 war er der Beauftragte des Bistums Trier für den Südwestrundfunk. In kurzen Ansprachen den Glauben der Kirche und das Leben der Menschen zusammen zu bringen, das war und ist sein Anliegen. Vielen Hörerinnen und Hörern des SWR ist er von daher bekannt.

Als Kultur- und Weinbotschafter versucht er die Menschen für seine Heimat, die Landschaft von Rhein und Mosel, zu begeistern. Wein und Weinbau gehören für ihn da einfach dazu. In seinen biblischen Weinproben verbindet er seine Liebe zum Wein mit seiner Begeisterung für den christlichen Glauben. Theologie und Önologie begegnen sich da in humorvoller aber auch nachdenklich stimmender Weise.

Er wurde 1956 in Koblenz geboren und hat mit Ausnahme der Studienzeit und der ersten Arbeitsstelle (1985-1990) immer in dieser Stadt gelebt. Hier ist er daheim, die „Kowelenzer Moddersproch“ ist ihm nicht fremd und gerne wechselt er auch schon mal ins Dialekt.

Mit seiner Reihe „Theologisches mit Kalle“ im LOGO Buchversand möchte er auf seine „rheinisch-katholische“ Art so über den christlichen Glauben erzählen, dass man ihn als einen Schatz begreift, der helfen kann, das eigene Leben zu gestalten.

Weiterführende Links und Informationen:

› "Theologisches mit Kalle" auf YouTube anschauen
› Zur Benefizveranstaltung "Ist denn schon Weihnachten?"
› Kalle Grundmann im Interview mit dem LOGO Buchversand
› Zur Homepage von Kalle Grundmann

02622/120222
Mo.-Do. 7.30-16.30 Uhr
Fr. 7.30-14.30 Uhr
Telefonische Beratung im LOGO Online-Shop
Persönliche Beratung