Brennnessel-Pesto

Gegen die Vergesslichkeit

Hildegard von Bingen: „Wenn ein Mensch gegen seinen Willen vergesslich ist, der nehme Brennnessel und zerstoße sie bis zum Saftig werden und setze dem eine mäßige Menge Öl zu, und wenn er schlafen geht, soll er damit Brust und beide Schläfen einsalben. Er soll das oft machen, und die Vergesslichkeit in ihm nimmt ab.“

 

Brennnessel-Pesto

Zutaten für 4 Portionen:

100 g Brennnesseln
100 ml Distel- oder Sonnenblumenöl
100 g Pecorino
50 g Sonnenblumenkerne
½ Zitrone (Saft)
4 Knoblauchzehen
  Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Brennnesseln heiß waschen.

Die Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl rösten, bis sie duften.

Den Knoblauch pressen und kurz in etwas Öl glasig dünsten.

Alle Zutaten nun im Mörser zerkleinern und vermischen, mit (wenig) Salz und Pfeffer abschmecken.

In ein Glasgefäß geben und auf dem Kopf stehend im Kühlschrank aufbewahren.

 

 

Weiterführende Links:

› Erfahren Sie mehr über Heilpflanzen und biblische Pflanzen
Mehr Rezepte, die sich an den Empfehlungen der Hildegard von Bingen orientieren

Themen: Soße/Dip
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

02622/120222
Mo.-Do. 8.00-16.00 Uhr
Fr. 8.00-14.00 Uhr
Telefonische Beratung im LOGO Online-Shop
Persönliche Beratung