Abraham

Abraham, der biblische Patriarch, wurde oft als Symbolfigur eines neuen Menschengeschlechts aufgefasst; er repräsentiert den von Gott erwählten Menschen, der mit erfüllten Verheißungen gesegnet ist (Reichtum, Nachkommenschaft); er gilt außerdem als Urbild eines unbedingten, gehorsamen Glaubens und fragloser Opferbereitschaft.

Die „Opferung“ seines Sohnes Isaak wurde verschiedentlich als das symbolische Vorausbild der Passion Christi gedeutet.

Die Darstellungen von Abrahams Schoß sind ein Symbol für die Geborgenheit der Gläubigen in Gott:

Abraham, der dem Neues Testament als bevorrechtet im Paradies gilt, trägt, in einem Tuch versammelt, eine Gruppe von Erwählten auf dem Schoß; auch Lazarus im Schoße Abrahams begegnet gelegentlich (mit Bezug auf das Gleichnis vom armen Lazarus).

Weitere Informationen zu Abraham:

› https://de.wikipedia.org/wiki/Abraham
› Abraham in der Bibel

02622/120222
Mo.-Do. 7.30-16.30 Uhr
Fr. 7.30-14.30 Uhr
Telefonische Beratung im LOGO Online-Shop
Persönliche Beratung