Wie aus Hülsen Worte werden

PA1065
Keine Sprache ist beständig, jede verändert sich über die Zeit, die Bedeutung der einzelnen Wörter wird eine ... zur vollständigen Produktbeschreibung
Rotes Häkchen in Rot - Persönliche Beratung

Persönliche Beratung

Rotes Häkchen in Rot - Schnelle Lieferung

Schnelle Lieferung

Rotes Häkchen in Rot - Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Keine Sprache ist beständig, jede verändert sich über die Zeit, die Bedeutung der einzelnen... mehr
"Wie aus Hülsen Worte werden"

Keine Sprache ist beständig, jede verändert sich über die Zeit, die Bedeutung der einzelnen Wörter wird eine andere, neue Wörter kommen hinzu, alte werden vergessen. Seit nun 2000 Jahren verkündet die Kirche das Evangelium, doch auch hier haben sich die Deutungen verschiedener Wörter im Laufe der Zeit verändert. In die alten Worte haben neue Bedeutungen, die eigentliche Aussageabsicht ist teils kaum noch erkennbar. Aus Selbst-Verständlichem wird Miss-VerständlichesKlaus Mertes nimmt in diesem Buch 37 Schlüsselwörter der Theologie und Spiritualität und geht der eigentlichen Bedeutung dieser auf den Grund.

 

Klaus Mertes, Jesuit, ist Rektor des Kollegs St. Blasien im Schwarzwald, Lehrer für Religion und Latein und Redakteur der 'Stimmen der Zeit'. Davor war er Rektor des Canisiuskollegs in Berlin. Dort kam durch ihn 2010 der Missbrauchs- und Vertuschungsskandal ans Licht, der weite Kreise zog und inzwischen das Problembewusstsein in der Kirche und auch in der Gesellschaft weltweit verändert hat.

"Wie aus Hülsen Worte werden"
PA1065
22 x 14 cm
160
fest gebunden
Mertes, Klaus
Patmos
Zuletzt angesehen
02622/120222
Mo.-Do. 7.30-16.30 Uhr
Fr. 7.30-14.30 Uhr
Telefonische Beratung im LOGO Online-Shop
Persönliche Beratung