Marienfeiern im Marienmonat Mai

Marienfeiern sind in der katholischen Tradition sehr beliebte Gottesdienste. Es gibt viele Marientage im Kirchenjahr - besonders im Mai. Zu all diesen Festen finden Sie bei LOGO Ideen, um Maria zu verehren.

... weiterlesen
Marienfeiern im Marienmonat Mai Marienfeiern sind in der katholischen Tradition sehr beliebte Gottesdienste. Es gibt viele Marientage im Kirchenjahr - besonders im Mai. Zu all diesen Festen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Marienfeiern im Marienmonat Mai

Marienfeiern im Marienmonat Mai

Marienfeiern sind in der katholischen Tradition sehr beliebte Gottesdienste. Es gibt viele Marientage im Kirchenjahr - besonders im Mai. Zu all diesen Festen finden Sie bei LOGO Ideen, um Maria zu verehren.

Die Tradition der Marienfeier

Die Marienfeiern beziehungsweise Marienfeste sind Feiern und Gedenktage zu Ehren Marias im ganzen Kirchenjahr. Die Verehrung der Maria, Jesu Mutter, führt auf eine lange Tradition zurück. Erste Schriften, die auf Marienfeiern hinweisen, finden sich schon im 2. Jahrhundert. Sie sind vor allem in Ländern mit römisch-katholischer Bevölkerung und orthodoxen Kirchen vertreten. Vereinzelt gibt es auch Marienfesttage in anglikanischen Gemeinschaften und lutherischen Kirchen. Einige der Festtage sind im Saarland, in Bayern und Österreich sogar staatliche Feiertage.

Die Verehrung der Maria nahm vor allem zu, als das Christentum zur Staatsreligion im Römischen Reich erhoben wurde. Dies geschah im Jahr 391 n. Chr. Die ersten Marienfeste und -gebete, wie das "Ave Maria" beispielsweise entstanden dann im 7. Jahrhundert.

In der Zeit der Gegenreformation wurden sie zu einem Unterscheidungsmerkmal zwischen den Katholiken und Protestanten, weshalb die Verehrung dort nochmals einen Aufschwung bekam. Während sie auch heute noch in der katholischen Kirche und in den Ostkirchen von besonderer Bedeutung sind, distanzieren sich die Protestanten von den Marienfeiern und der Verehrung. Zu den bekanntesten Festen gehören unter anderen Maria Lichtmess, Mariä Heimsuchung, Mariä Himmelfahrt und das Hochfest der Mariä Empfängnis.

Religiöse Geschenke zur Marienfeier

Passend zur Marienfeier finden Sie in unserem Onlineshop eine Reihe an Büchern und günstigen Geschenken, die Sie zu Ehren der Maria überreichen können. In den Büchern wird über die heilige Figur der Mutter Jesu berichtet und Ereignisse werden in die Moderne übertragen. Für Kinder eignet sich besonders das Buch "Erzähl mir was von Maria", in der die Kleinen in kindgerechten Texten an das Leben und Wirken der Maria herangeführt werden.

Eine Besonderheit in unserem Sortiment ist die CD "Magnificat". Es handelt sich dabei um die berühmteste Vertonung besonderer Bibelstellen von Johann Sebastian Bach. Im LOGO Buchversand finden Sie garantiert das passende religiöse Geschenk, um jemandem am Marienfest eine große Freude zu bereiten!

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
9783451311765
Marienfeiern - Großes Werkbuch
Marienverehrung, inhaltlich und sprachlich zeitgemäß, ob in mehr traditionellen oder neuen Formen - dieses Buch erschließt den reichen Schatz der kirchlichen Marienfrömmigkeit und verleiht ihr neue Attraktivität und Ausdruckskraft. Eine...
22,99 €
9783451342318
Maria - Gedanken über die Mutter Gottes
Franziskus und sein Blick auf Maria Um Papst Franziskus zu verstehen, muss man seine Spiritualität verstehen. Und um das zu können, muss man seine Beziehung zur Gottesmutter Maria kennen. Wie sehr diese Beziehung sein Denken und Handeln...
19,99 €
9783451350580
Magnificat - Der Lobgesang der Maria
Meine Seele preist die Größe des Herrn - so beginnt der Lobgesang der Maria. Johann Sebastian Bach hat mit seinem Magnificat die berühmteste Vertonung dieser Bibelstelle geschrieben. Diese Produktion verbindet die Musik Bachs mit...
17,99 €
9783769819748
Erzähl mir was von Maria
Das kleine Sachbuch Religion für Kinder. Aus der Reihe Das kleine Sachbuch Religion für Kinder. Wie ist Maria in den Himmel aufgefahren? Was ist eine Ikone? Warum heißt mein Opa "Paul Maria"? Alles, was Kinder ab vier Jahren über die...
4,95 €
9783796616396
Maria - Freundin des Lebens
Wie hältst du's mit Maria? Für manche ist das fast die Gretchenfrage an den katholischen Glauben. Doch wie kann Maria heute einen Platz finden im Alltag einer Gemeinde, einer Gruppe, im Kirchenjahr, an ihren Gedenktagen? Dieses Werkbuch...
17,99 €
692160
Maria - Trost, Stärkung und Heilung für dich
Trost, Stärkung und Heilung für dich. Wann immer Sie dieses Buch aufschlagen, öffnet sich für Sie ein spiritueller Raum, in dem die Seele zur Ruhe kommt. Die meditativen Texte und Bilder helfen, zu sich zu finden und das Herz zu öffnen,...
ab 1,99 € 9,95 € *

Die Tradition der Marienfeier

Die Marienfeiern beziehungsweise Marienfeste sind Feiern und Gedenktage zu Ehren Marias im ganzen Kirchenjahr. Die Verehrung der Maria, Jesu Mutter, führt auf eine lange Tradition zurück. Erste Schriften, die auf Marienfeiern hinweisen, finden sich schon im 2. Jahrhundert. Sie sind vor allem in Ländern mit römisch-katholischer Bevölkerung und orthodoxen Kirchen vertreten. Vereinzelt gibt es auch Marienfesttage in anglikanischen Gemeinschaften und lutherischen Kirchen. Einige der Festtage sind im Saarland, in Bayern und Österreich sogar staatliche Feiertage.

Die Verehrung der Maria nahm vor allem zu, als das Christentum zur Staatsreligion im Römischen Reich erhoben wurde. Dies geschah im Jahr 391 n. Chr. Die ersten Marienfeste und -gebete, wie das "Ave Maria" beispielsweise entstanden dann im 7. Jahrhundert.

In der Zeit der Gegenreformation wurden sie zu einem Unterscheidungsmerkmal zwischen den Katholiken und Protestanten, weshalb die Verehrung dort nochmals einen Aufschwung bekam. Während sie auch heute noch in der katholischen Kirche und in den Ostkirchen von besonderer Bedeutung sind, distanzieren sich die Protestanten von den Marienfeiern und der Verehrung. Zu den bekanntesten Festen gehören unter anderen Maria Lichtmess, Mariä Heimsuchung, Mariä Himmelfahrt und das Hochfest der Mariä Empfängnis.

Religiöse Geschenke zur Marienfeier

Passend zur Marienfeier finden Sie in unserem Onlineshop eine Reihe an Büchern und günstigen Geschenken, die Sie zu Ehren der Maria überreichen können. In den Büchern wird über die heilige Figur der Mutter Jesu berichtet und Ereignisse werden in die Moderne übertragen. Für Kinder eignet sich besonders das Buch "Erzähl mir was von Maria", in der die Kleinen in kindgerechten Texten an das Leben und Wirken der Maria herangeführt werden.

Eine Besonderheit in unserem Sortiment ist die CD "Magnificat". Es handelt sich dabei um die berühmteste Vertonung besonderer Bibelstellen von Johann Sebastian Bach. Im LOGO Buchversand finden Sie garantiert das passende religiöse Geschenk, um jemandem am Marienfest eine große Freude zu bereiten!

Zuletzt angesehen
02622/120222
Mo.-Do. 7.30-16.30 Uhr
Fr. 7.30-14.30 Uhr
Persönliche Beratung