Fastenzeit / Passionszeit, 40 Tage der Besinnung

Die Passionszeit ist eine sehr intensive Phase im Kirchenjahr - sowohl äußerlich in der Ausübung des Glaubens als auch tief in jedem Christen. Eine große Auswahl an Büchern für Kinder und Erwachsene zur Begleitung durch die Passion Jesu Christi.

... weiterlesen
Fastenzeit / Passionszeit, 40 Tage der Besinnung Die Passionszeit ist eine sehr intensive Phase im Kirchenjahr - sowohl äußerlich in der Ausübung des Glaubens als auch tief in jedem Christen.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fastenzeit / Passionszeit, 40 Tage der Besinnung und Andacht

Fastenzeit / Passionszeit, 40 Tage der Besinnung

Die Passionszeit ist eine sehr intensive Phase im Kirchenjahr - sowohl äußerlich in der Ausübung des Glaubens als auch tief in jedem Christen. Eine große Auswahl an Büchern für Kinder und Erwachsene zur Begleitung durch die Passion Jesu Christi.

40 Tage Besinnung in der Passionszeit

Die Passionszeit ist die Zeit vom fünften Sonntag der Fastenzeit, bis zum Ende der Fastenzeit (in der katholischen Kirche). Außerdem wird es auch als Synonym für die Fastenzeit verwendet (in deutschsprachigen evangelischen Kirchen).

Passion kommt von dem lateinischen Wort "passio" und bedeutet Leiden. Sie steht für die Leidensgeschichte Jesu, wie sie in den Evangelien geschildert wird. Es geht dabei um die Frage, warum Jesus sterben musste. Die Passionsgeschichte umfasst dabei den Todesbeschluss der Gegner Jesu, die Einsetzung des Abendmahls, den Verrat des Judas und dessen Enttarnung, die Verurteilung Jesu, die Kreuzigung, den Tod und die Grablegung. Da der Tod als Scheitern verstanden wurde, wirkte die Auferweckung Jesu von den Toten umso befreiender in der Passionserzählung.

Die Passionszeit umfasst die Spanne von vierzig Tagen vor dem Osterfest, die mit dem Aschermittwoch beginnt.

Äußerliches Kennzeichen der Passionszeit in der katholischen Kirche ist die Verhüllung von Kruzifixen und Kreuzen mit violetten oder schwarzen Tüchern. Ausnahmen bilden die Statuen, die den leidenden Jesus zeigen.

Fastenzeit als Zeit der Achtsamkeit

Die Fastenzeit ist eine Zeit der Rückbesinnung und damit eine sehr intensive Phase im Kirchenjahr. Mit der Erinnerung an die Leidenszeit von Jesus Christus soll auf das Wirken Jesu und die Ausrichtung des Menschen nach dessen Handeln hingewiesen werden. Die Passionszeit dauert vierzig Tage und beginnt mit dem Aschermittwoch und endet mit dem Karsamstag, wobei nur die Werktage und keine Sonntage gezählt werden.

Die Vorbereitung während der Passionszeit vor Ostern als höchstes christliches Fest hat eine lange Tradition und ist schon seit Beginn des 4. Jahrhunderts bekannt. Gläubige verzichten auf Fleisch, Wein und später auch auf Milch, Butter und Käse.

In der heutigen Zeit muss nicht zwangsläufig auf Essen oder Trinken verzichtet werden. Jeder sucht sich selbst aus, auf was er fasten möchte, Hauptsache es wird auf den sinnvollen Umgang mit Gottes Gaben und auf ein verantwortungsvolles Leben aufmerksam gemacht.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
9783736500877
Unterwegs zu mir selbst - Fastenzeitkalender...
Dieser Kalender zur Fastenzeit lädt dazu ein, die vierzig Tage vor Ostern zu nutzen, um den Weg zu sich selbst wieder zu finden. Die Texte von Pater Anselm Grün und weiteren Mönchen aus dem Kloster Münsterschwarzach unterstützen uns mit...
12,90 €
NEU
9783702236717
Hildegard von Bingen Einfach fasten
Die Autorin Brigitte Pregenzer hat die erste Auflage Ihres Buches "Hildegard von Bingen. Einfach fasten" von Grund auf überarbeitet. Im Mittelpunkt stehen die verschiedenen Möglichkeiten des Fastens nach Hildegard von Bingen , ein sehr...
17,95 €
NEU
9783736500860
Fasten Der Weg nach innen
Mit diesem Geschenkheft möchte uns Anselm Grün dabei helfen, unnötigen Ballast in der Fastenzeit abzuwerfen , damit wir frei und gestärkt auf das Osterfest zugehen können. Pater Anselm Grün ist Mönch der Abtei Münsterschwarzach und der...
2,90 €
NEU
9783960381143
Zeig dich! Sieben Wochen ohne ......
Dieser Wandkalender zur Fastenzeit enthält je eine Doppelseite pro Tag. Für jede Woche gibt es ein neues Wochenthema, mit dem sich sieben Fotografen beschäftigt haben. Von der Theologin und Journalistin Susanne Breit-Keßler gibt es...
ab 9,00 €
NEU
9783960381150
Zeig dich! Sieben Wochen ohne ......
Der edle Tischkalender zur Fastenzeit enthält je ein Kalenderblatt pro Tag. Für jede Woche wurde ein Wochenthema bestimmt, mit dem sich die Sieben Fotografen beschäftigt haben. Von der Theologin und Journalistin Susanne Breit-Keßler gibt...
ab 8,40 €
NEU
852037
Wortlicht: Zeig dich! Sieben Wochen ohne Kneifen
Eine ganz besondere Kerze, die als Motivator während der diesjährigen Fastenatkion von "7 Wochen Ohne" mit dem Motto: "Zeig dich! Sieben Wochen ohne Kneifen" dient. Beim Abbrennen zeigt dieses Wortlicht die Motti der einzelnen Wochen an,...
15,90 €
9783746248882
Fasten mit der heiligen Hildegard
Sich von Ballast befreien, Körper und Seele etwas Gutes tun – es gibt viele gute Gründe, warum Menschen fasten. Dabei wird das Fasten oft jedoch zu einer bloßen »Kraftübung«, bei der die geistige Dimension verlorengeht. Die...
12,95 €
9783746248905
40 Fastensuppen
Immer mehr Christen folgen dem Trend und nutzen die Fastenzeit, um ein intensiveres geistliches Leben im Alltag zu gestalten. Neben den geistlichen Übungen helfen besondere Rituale wie die Mahlzeiten, um zu einem aufmerksameren Umgang...
14,95 €
9783746248899
Gottes Wege gehen
In der Fastenzeit das Passionsgeschehen in der Heiligen Schrift meditieren, vielleicht Alltagsgewohnheiten durchbrechen, sich für die Hoffnung der Osterbotschaft öffnen – mit diesem Aufstellkalender werden Sie dabei von Dietrich...
14,95 €
9783843608886
Gott lässt grüßen 40 Tage Auszeit für mich
40 vierfarbig gestaltete Meditationskarten: Nach dem erfolgreichen Jahresbegleiter »Gott lässt grüßen« (Patmos 2016) folgen jetzt spirituelle Impulse von Andrea Schwarz für eine persönliche Auszeit von 40 Tagen - in der Fastenzeit, im...
14,00 €
9783843608657
Sieben Sinne für das Leben Mein...
Hast du heute schon … gesehen, gehört, gefühlt, gerochen, geschmeckt, getanzt, den Sinn geahnt? Dieser einzigartige Fastenzeitkalender betont in jeder der sieben Wochen einen unserer Sinne. - Eine Einladung, uns und die Welt auf...
12,99 €
9783466371884
Fasten- und Osterzeit
Damit Ostern kommen kann Das Buch begleitet Familien in der Fasten- und Osterzeit. Die vielfältigen Anregungen und Ideen bereichern den Alltag und lassen diese besondere Zeit mit seinen Festen und Bräuchen lebendig werden: mit...
16,99 €
1 von 6

40 Tage Besinnung in der Passionszeit

Die Passionszeit ist die Zeit vom fünften Sonntag der Fastenzeit, bis zum Ende der Fastenzeit (in der katholischen Kirche). Außerdem wird es auch als Synonym für die Fastenzeit verwendet (in deutschsprachigen evangelischen Kirchen).

Passion kommt von dem lateinischen Wort "passio" und bedeutet Leiden. Sie steht für die Leidensgeschichte Jesu, wie sie in den Evangelien geschildert wird. Es geht dabei um die Frage, warum Jesus sterben musste. Die Passionsgeschichte umfasst dabei den Todesbeschluss der Gegner Jesu, die Einsetzung des Abendmahls, den Verrat des Judas und dessen Enttarnung, die Verurteilung Jesu, die Kreuzigung, den Tod und die Grablegung. Da der Tod als Scheitern verstanden wurde, wirkte die Auferweckung Jesu von den Toten umso befreiender in der Passionserzählung.

Die Passionszeit umfasst die Spanne von vierzig Tagen vor dem Osterfest, die mit dem Aschermittwoch beginnt.

Äußerliches Kennzeichen der Passionszeit in der katholischen Kirche ist die Verhüllung von Kruzifixen und Kreuzen mit violetten oder schwarzen Tüchern. Ausnahmen bilden die Statuen, die den leidenden Jesus zeigen.

Fastenzeit als Zeit der Achtsamkeit

Die Fastenzeit ist eine Zeit der Rückbesinnung und damit eine sehr intensive Phase im Kirchenjahr. Mit der Erinnerung an die Leidenszeit von Jesus Christus soll auf das Wirken Jesu und die Ausrichtung des Menschen nach dessen Handeln hingewiesen werden. Die Passionszeit dauert vierzig Tage und beginnt mit dem Aschermittwoch und endet mit dem Karsamstag, wobei nur die Werktage und keine Sonntage gezählt werden.

Die Vorbereitung während der Passionszeit vor Ostern als höchstes christliches Fest hat eine lange Tradition und ist schon seit Beginn des 4. Jahrhunderts bekannt. Gläubige verzichten auf Fleisch, Wein und später auch auf Milch, Butter und Käse.

In der heutigen Zeit muss nicht zwangsläufig auf Essen oder Trinken verzichtet werden. Jeder sucht sich selbst aus, auf was er fasten möchte, Hauptsache es wird auf den sinnvollen Umgang mit Gottes Gaben und auf ein verantwortungsvolles Leben aufmerksam gemacht.

Zuletzt angesehen
02622/120222
Mo.-Do. 7.30-16.30 Uhr
Fr. 7.30-14.30 Uhr
Persönliche Beratung